Astrolehrbücher zum Download

Kleines Lehrbuch der Astronomie und AstrophysikMathi­as Scholz hat auf sei­nem Blog und im Astro­treff-Forum bekannt gege­ben, dass er sei­ne e‑Books als PDF-Datei zum Down­load anbie­ten wird. Jedem Band ist einem Teil­ge­biet aus der Astro­no­mie und Astro­phy­sik gewidmet.
Mitt­ler­wei­le umfasst die Samm­lung schon 15 Bän­de. So fin­det man bei­spiels­wei­se auch ein Buch über klas­si­sche Astro­no­mie oder eine Ein­füh­rung in die Stern­spek­tro­sko­pie. Über­wie­gend sind das aber Titel, die die Struk­tur, den Auf­bau und die Ent­wick­lung unse­res Son­nen­sys­tems zum The­ma haben.
Eine Lis­te der Astro­lehr­bü­cher, die natür­lich auch für Hob­by­as­tro­no­men wert­voll sind, gibt es hier auf sei­ner Webseite.

Wem’s inter­es­siert. Ich habe mich auf­grund vie­ler Anfra­gen von Schü­lern, Stu­den­ten und Ama­teur­as­tro­no­men ent­schlos­sen, mei­ne e‑Books zur Astro­no­mie bei Scribd zum Down­load frei­zu­ge­ben. Wer also will, kann sich die pdf’s her­un­ter­la­den, aus­dru­cken, auf sei­ner Home­page ver­lin­ken und einen klei­nen Kom­men­tar hier hinterlassen.

Alle e‑Books kön­nen auf dem Doku­men­ten­por­tal Scripd online gele­sen und nach einer Regis­trie­rung auch kos­ten­los her­un­ter­ge­la­den werden.

Andreas

Andreas Schnabel war bis zum Ende der Astronomie-Zeitschrift "Abenteuer Astronomie" im Jahr 2018 als Kolumnist tätig und schrieb dort über die aktuell sichtbaren Kometen. Neben Astronomie, betreibt der Autor des Blogs auch Fotografie und zeige diese Bilder u.a. auf Flickr.

Ein Kommentar:

  1. Klas­se Idee, Lehr­bü­cher online zur Ver­fü­gung zu stel­len. Da freut sich mein Sohn sicher, er will näm­lich wahr­schein­lich Astro­no­mie studieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.