Der Sternhimmel im Februar 2024

Der Lauf des Mon­des In der Nacht vom 1. Febru­ar auf den 12. Febru­ar steht der Mond in der Nähe von Spi­ca im Stern­bild der Jung­frau. Am 2. des Monats geht der Mond erst nach Mit­ter­nacht auf, wo wir ihn am 3. Febru­ar als abneh­men­der Halb­mond (Letz­tes Vier­tel) im Stern­bild Waa­ge auf­spü­ren kön­nen. Am Mor­gen des 5. Febru­ar sehen wir den abneh­men­den Mond 2 ½ Grad süd­öst­lich von Ant­ares im Stern­bild Skor­pi­on. Auf­grund der fla­chen Eklip­tik­la­ge am…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Januar 2024

Der Lauf des Mon­des Am ers­ten Abend des neu­en Jah­res geht unser stil­ler Beglei­ter erst sehr spät über dem öst­li­chen Hori­zont auf. Wir fin­den ihn im süd­li­chen Teil des Stern­bilds Löwe, öst­lich von Regu­lus. Am 3. des Monats kön­nen wir ihn bereits im Stern­bild der Jung­frau auf­fin­den. Am 4. Janu­ar wird das letz­te Vier­tel durch­lau­fen. In den Mor­gen­stun­den des 5. Janu­ar steht der abneh­men­de Mond in der Nähe von Spi­ca, dem Haupt­stern der Jung­frau. Ihr gegen­sei­ti­ger Abstand…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Dezember 2023

Der Lauf des Mon­des An den ers­ten bei­den Aben­den im Monat Dezem­ber kön­nen wir den zuneh­men­den Mond im Stern­bild Krebs auf­fin­den. In der Nacht vom 3. auf den 4. Dezem­ber steht unser stil­ler Beglei­ter nur 4 Grad nörd­lich von Regu­lus, dem Haupt­stern im Stern­bild Löwe. Am 5. wird das letz­te Vier­tel durch­lau­fen. In den fol­gen­den Näch­ten geht unser Erd­tra­bant erst nach Mit­ter­nacht auf und wan­dert wei­ter in Rich­tung Osten durch das Stern­bild der Jung­frau. Dort kommt es am…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im November 2023

Der Lauf des Mon­des Am ers­ten Abend im Monat Novem­ber sehen wir den abneh­men­den Mond im Grenz­be­reich der Stern­bil­der Stier und Zwil­lin­ge. An die­sem Abend wird auch der 4,6 mag hel­le Stern 136 Tau­ri von der beleuch­te­ten Sei­te des Mond bedeckt. Lei­der steht er um 19:32 Uhr, mit einer Höhe von 3 ½ Grad, zu tief über dem Nor­d­ost-Hori­­zont. Am 3. Novem­ber kön­nen wir unse­ren Erd­tra­ban­ten 2 ½ Grad süd­lich von Pol­lux in den Zwil­lin­gen auf­spü­ren. Nur…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Oktober 2023

Der Lauf des Mon­des In der Nacht vom 1. auf den 2. Okto­ber befin­det sich der abneh­men­de Mond in der Nähe des Jupi­ter. Gegen 2 Uhr, am Mor­gen des 2. Okto­ber, steht er nur 2 ¾ Grad nörd­lich des Rie­sen­pla­ne­ten im Stern­bild Wid­der. Nach die­ser Begeg­nung wan­dert der Mond wei­ter durch das Stern­bild Stier in Rich­tung Osten. Am Abend des 2. Okto­ber kön­nen wir ihn west­lich der Ple­ja­den, im „Gol­de­nen Tor der Eklip­tik“ und am 3. des…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im September 2023

Der Lauf des Mon­des An den ers­ten bei­den Aben­den im Sep­tem­ber steht der abneh­men­de Mond im Stern­bild Fische. Am 3. des Monats kön­nen wir ihn im Stern­bild Wid­der auf­spü­ren, knapp 12 Grad west­lich des Rie­sen­pla­ne­ten Jupi­ter. In der Nacht vom 4. auf den 5. Sep­tem­ber zieht der Mond nur 3 Grad nörd­lich am Jupi­ter vor­bei. Am Mor­gen des 5. Sep­tem­ber wird der 4,3 mag hel­le Ster­ne Del­ta Arie­tis vom Drei­vier­tel­mond bedeckt. Die­se Bede­ckung fin­det, je nach Stand­ort, gegen 5:56…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im August 2023

Der Lauf des Mon­des Am 1. August ist Voll­mond im Stern­bild Stein­bock. Nach der Voll­mond­nacht wan­dert der Mond wei­ter in Rich­tung Osten und durch Gebie­te des Him­mels, die nur aus schwa­chen Ster­nen bestehen. Am 2. des Monats kön­nen wir unse­ren stil­len Beglei­ter süd­west­lich von Saturn und am 3. August süd­öst­lich des Ring­pla­ne­ten im Stern­bild Was­ser­mann auf­fin­den. Danach wird der Mond immer mehr ein Objekt für die zwei­te Nacht­hälf­te. In der Nacht vom 4. auf den 5. August…

Wei­ter­le­sen