Mondsichel, Merkur und die Plejaden

Lese­zeit: < 1 minu­te Hier noch ein ver­spä­te­tes Foto der Kon­stel­la­ti­on vom 26. April 2009. Ich hat­te an die­sem Tag doch noch Glück und konn­te die schö­ne Zusam­men­kunft der schma­len Mond­si­chel mit Mer­kur und den Ple­ja­den auf­neh­men. Lei­der zeig­ten sich zu die­sem Zeit­punkt Wol­ken, die stel­len­wei­se mas­siv stör­ten, so dass das Trio zeit­wei­se auch zwi­schen die­sen ver­schwand. Des­halb muss­te ich lei­der etwas län­ger belich­ten. Mer­kur und die Ple­ja­den waren übrigens…

Wei­ter­le­sen

Hubbles nächste Entdeckung – Du entscheidest!

Lese­zeit: < 1 minu­te Die Hub­­ble-Betrei­­ber, ins­be­son­de­re das Space Tele­scope Sci­ence Insti­tu­te (STScI), haben sich zum Inter­na­tio­na­len Jahr der Astro­no­mie (IYA2009) was ganz beson­de­res ein­fal­len las­sen: Im Rah­men der welt­weit koor­di­nier­ten Akti­on „100 Stun­den Astro­no­mie“, kön­nen Men­schen auf der gan­zen Welt abstim­men, wel­ches Objekt mit dem Hub­ble Space Tele­scope beob­ach­tet wer­den soll. Nach dem Mot­to „Hubble’s Next Dis­co­very – You Deci­de“ (Link) ste­hen sechs, auch für die For­schung sehr interessante,…

Wei­ter­le­sen