Tag der Astronomie

Lese­zeit: < 1 minu­te

Jetzt sind es nur noch knapp 2 Tage bis zum 6. bun­des­wei­ten Astro­no­mietag am 6. Sep­tem­ber 2008. Lei­der sieht das Wet­ter gegen­wär­tig nicht beson­ders rosig aus. Das Wochen­en­de soll ver­reg­net sein. Eigent­lich logisch, es fin­det ja auch eine astro­no­mi­sche Ver­an­stal­tung statt. Mei­nen Dank gilt des­halb einen gewis­sen Mur­phy, der in die­sen Din­gen einen aus­ge­zeich­ne­tes Timing besitzt. Trotz der mie­sen Aus­sich­ten wer­de ich am Nach­mit­tag die Volks­stern­war­te Dober­lug-Kirch­hain besu­chen und auf Wol­ken­lü­cken hof­fen. Ich freue mich auf jeden Fall auf ein Wie­der­se­hen mit den Kirch­hai­ner Sternfreunden.

Andreas

Andreas Schnabel war bis zum Ende der Astronomie-Zeitschrift "Abenteuer Astronomie" im Jahr 2018 als Kolumnist tätig und schrieb dort über die aktuell sichtbaren Kometen. Neben Astronomie, betreibt der Autor des Blogs auch Fotografie und zeige diese Bilder u.a. auf Flickr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.