WordPress 2.8: Mein Navilink-Problem gelöst?

Offen­sicht­lich gibt es doch bei der neus­ten Wor­d­Press Ver­si­on eini­ge grund­le­gen­de Ände­run­gen, die sich auf die Funk­tio­na­li­tät eini­ger (älte­rer) Plugins und The­mes aus­wir­ken. Mein ver­wen­de­tes The­me „Ave­nue“ von Web­funk macht ein wenig Schwie­rig­kei­ten. Und ich schei­ne auch nicht der Ein­zi­ge zu sein, wenn man mal in den ver­schie­de­nen Foren nach­liest und recher­chiert. So gibt es zum Bei­spiel einen ärger­li­chen Bug im Sei­te­na­vi auf der Index-Sei­­te. Plötzlich…

Wei­ter­le­sen

Leuchtende Nachtwolken am 23. Juni

Der Som­mer ist bekannt für sei­ne war­men Näch­te, in der man auch mit kur­zen Hosen und T‑Shirt beob­ach­ten kann. Aber lei­der wird es nörd­lich von 50° Brei­te nicht mehr ganz dun­kel. Es ist die Zeit der wei­ßen Näch­te, wenn die Son­ne weni­ger als 18° unter dem Hori­zont ver­sinkt. So bin ich regel­mä­ßig gezwun­gen, von Anfang Juni bis Ende Juli eine Zwangs­pau­se ein­zu­le­gen. Aber es gibt für…

Wei­ter­le­sen

Windräder auf ein Neues

Am 24. Juni 2009 wird der Haupt­aus­schuss im Lan­des­par­la­ment in Pots­dam sich abschlie­ßend bera­ten und dem Par­la­ment eine Beschluss­emp­feh­lung prä­sen­tie­ren, damit sich der Land­tag im Juli mit dem Anlie­gen der Volks­in­itia­ti­ve gegen die Mas­sen­be­bau­ung von Wind­rä­dern beschäf­ti­gen kann. Zuvor hat der Umwelt­aus­schuss die For­de­run­gen der Volks­in­itia­ti­ve abge­lehnt, die unter ande­rem einen Min­dest­ab­stand von 1500 Metern zur Wohn­be­bau­ung und 10 km zwi­schen Wind­ge­bie­ten for­dern. Auf Antrag der…

Wei­ter­le­sen

Nacht der Wissenschaften in Potsdam

Die Lan­des­haupt­stadt von Bran­den­burg ist immer eine Rei­se wert. Und so fuh­ren mein lang­jäh­ri­ger Astro-Kum­­pel Uwe und ich am 13. Juni zur 9. Lan­gen Nacht der Wis­sen­schaf­ten nach Pots­dam. Mit 20 Pro­zent Stei­ge­rung und über 235.000 Besu­chern, war es ein neu­er Besu­cher­re­kord und ein deut­li­cher Hin­weis, dass zahl­rei­che Men­schen an wis­sen­schaft­li­chen The­men inter­es­siert sind. Aber nicht nur in Pots­dam, son­dern auch in Ber­lin gab es zahlreiche…

Wei­ter­le­sen

Terminator 4… gesehen

Eines vor­weg: Der Film reiht sich naht­los in die drei vor­her­ge­hen­den Tei­le ein, wobei die­ser Film mei­ner Mei­nung nach etwas bes­ser als Teil 3 aber nicht den Charme von Teil 1 und 2 erreicht. Wer hät­te das gedacht, dass ich inner­halb weni­ger Wochen noch ein­mal ins Kino ren­ne. Aber Ter­mi­na­tor 4 – Die Erlö­sung muss­te ich mir unbe­dingt anse­hen. Über­ra­schen­der­wei­se (oder auch nicht?) waren dies­mal viel…

Wei­ter­le­sen

Neues Objektiv für meine Canon DSLR

Nach rund 4 Mona­ten mit dem Kit-Obje­k­­tiv wur­de es lang­sam mal Zeit für eine Inves­ti­ti­on in ein Objek­tiv mit höhe­rer Brenn­wei­te. Und nach dem Lesen eini­ger Erfah­rungs­be­rich­te, ent­schied ich mich für das Sig­ma 55–200/4–5,6 DC. Trotz des über­aus güns­ti­gen Prei­ses von 125 € ist es sehr soli­de ver­ar­bei­tet und besitzt sogar einen Bajo­net­t­an­schluss aus Metall. Obwohl der AV-Motor ziem­lich laut ist und der Zoom­ring sich schwerer…

Wei­ter­le­sen

Mal wieder Blog Aktualisierung

Tja schon komisch. Nach­dem ich vor­ges­tern eini­ge Pro­ble­me mit dem Blog hat­te ist heu­te exklu­siv Wor­d­Press 2.8 (Baker) erschie­nen. Neben der obli­ga­to­ri­schen Feh­ler­be­sei­ti­gung wur­den wie­der zahl­rei­che Ver­än­de­run­gen vor­ge­nom­men und neue nütz­li­che Funk­tio­nen ein­ge­baut. Rein optisch unter­schei­det sich das Dash­board nicht von sei­nem Vor­gän­ger. Auch soll die neue Ver­si­on deut­lich schnel­ler sein. Alle Ände­run­gen und Neue­run­gen kön­nen übri­gens auf Wor­­d­­Press-Deut­sch­­land und in der Offi­zi­el­len Doku­men­ta­ti­on bzw. auf…

Wei­ter­le­sen

Kleines Problem mit dem Blog – oder doch nicht?

Nach­dem ich ges­tern einen Arti­kel in mei­nem Blog ver­öf­fent­licht habe, viel mir etwas recht eigen­ar­ti­ges auf. In einem unver­öf­fent­lich­ten Arti­kel war plötz­lich das ein­ge­füg­te Bild ver­schwun­den und es zeig­te sich nur ein Platz­hal­ter an die­ser Stel­le. Auch der Blick in die Media­thek im Admin-Bereich von Wor­d­Press ver­hieß nichts gutes. Denn dort waren eben­falls eini­ge Thumb­nails zu den hoch­ge­la­de­nen Bil­dern ver­schwun­den. Wirk­lich äußerst eigenartig… 

Wei­ter­le­sen

Erste Sternfeldaufnahmen mit der Canon EOS 1000D

Auf Grund des gerin­gen Rausch­ver­hal­ten des 10,1 Mega­pi­xel CMOS-Sen­­sor, eig­net sich die Canon EOS 1000D auch sehr gut für die Astro­fo­to­gra­fie. Weil ich in der Astro­fo­to­gra­fie noch Anfän­ger bin, woll­te ich als ers­tes nur ein paar Stern­feld­auf­nah­men machen. Dazu setz­te ich sie auf ein Sta­tiv und foto­gra­fier­te im manu­el­len Modus mit ver­schie­de­nen Belich­tungs­zei­ten, Brenn­wei­ten, Blen­den­stu­fen und ISO-Wer­­ten zwi­schen 800 und 1600. Weil mir kein ande­res Objektiv…

Wei­ter­le­sen

Lange Nacht der Wissenschaften

Wenn nichts dazwi­schen kommt wer­de ich am Sams­tag den 13. Juni zum ers­ten Mal die „Lan­ge Nacht der Wis­sen­schaf­ten“ in Pots­dam besu­chen. Auf dem Tele­gra­fen­berg ver­an­stal­tet das  Astro­phy­si­ka­li­sche Insti­tut Pots­dam eine Füh­rung zum The­ma „Son­nen­for­schung im Einstein­turm“ sowie „Ster­nen­for­schung und Him­mels­be­ob­ach­tung im Gro­ßen Refrak­tor“. Ansons­ten wer­de ich mich auch den inter­es­san­ten Fra­gen des Kli­mas im Insti­tut für Kli­ma­for­schung sowie der Erfor­schung unse­res Hei­mat­pla­ne­ten im Deut­schen GeoForschungszentrum…

Wei­ter­le­sen

Feuerkugelsichtung am Abend des 31. Mai

End­lich bin ich am Mon­tag Abend auch mal in den Genuss eines Boli­den gekom­men. Und dabei mei­ne ich kei­nen Sport­wa­gen, son­dern eine hel­len Mete­or auch Feu­er­ku­gel genannt. Ich war gera­de aus dem Weg zu mei­nem Arbeits­platz in Bad Saarow/Brandenburg, als ich links von mir aus Rich­tung NO und aus dem Augen­win­kel her­aus, eine sehr hel­le Licht­erschei­nung wahr­nahm. Als ob mich jemand mit einem Blitz­licht foto­gra­fier­te bzw.…

Wei­ter­le­sen