Der Sternhimmel im Monat Juni 2009

Beob­ach­tungs­zeit 15. Juni 2009, 23:00 Uhr MESZ Im Nor­den Der Gro­ße Wagen (Teil des Stern­bild Gro­ßer Bär) hat sei­ne höchs­te Stel­lung im Zenit schon längst über­schrit­ten und steigt jetzt wie­der lang­sam zum Nor­d­­west-Hori­­zont her­ab. Die bei­den hin­te­ren Kas­ten­ster­ne fünf­mal ver­län­gert zei­gen auf den Polar­stern, der die Nord­rich­tung angibt. Der Wagen­kas­ten des Klei­nen Bären befin­det sich jetzt auf 12 Uhr Posi­ti­on und somit in sei­ner höchs­te Stel­lung. Noch höher erkennt man den Schwanz des Dra­chen, des­sen Kopf sich rechts…

Wei­ter­le­sen

Battlestar Galactica Staffel 3 im Sommer und Herbst auf DVD

Sehr lan­ge haben Fans dar­auf war­ten müs­sen bis die deut­sche Box der 3. Staf­fel Batt­le­star Galac­ti­ca auf DVD ver­öf­fent­licht wird. Näm­lich über 2 Jah­re nach dem Release der 2. Sea­son! Aber war­um denn bit­te schon wie­der eine Half-Sea­­son-Boxen? Jeden­falls soll die 1. Hälf­te der Staf­fel (10 Epi­so­den) am 6. August 2009 erschei­nen. Am 15. Okto­ber 2009 ist dann schließ­lich auch mit den rest­li­chen 10 Fol­gen der 3. Staf­fel zu rech­nen. Hof­fent­lich wird dann der Preis bis zur Ver­öf­fent­li­chung noch…

Wei­ter­le­sen

RiseSet für Palm

Neben Pla­ne­ta­ri­um für Palm benut­ze ich auch schon seit lan­gem das Free­­wa­re-Pro­­­gramm Rise­Set von David W. Bray (in der Ver­si­on 2.1, Bld:316), wel­ches kos­ten­los auf der Inter­net­sei­te des Autors her­un­ter­ge­la­den wer­den kann. Es dient vor­ran­gig zur Berech­nung von Auf‑, Tran­­sit- und Unter­gangs­zei­ten von Son­ne und Mond. Neben die­sen Zei­ten kön­nen übri­gens noch wei­te­re Infor­ma­tio­nen abge­le­sen wer­den: Die Zei­ten der bür­ger­li­chen, nau­ti­schen und astro­no­mi­schen Däm­me­rung sowie Höhe und Azi­mut von Son­ne und Mond (in Echt­zeit oder zu einem bestimmten…

Wei­ter­le­sen

Terminator: S.C.C. – eingestellt

Also nun ist es doch offi­zi­ell und was vie­le Fans befürch­tet hat­ten: FOX ver­län­gert Ter­mi­na­tor: The Sarah Con­nor Cro­ni­cles nicht für eine 3. Sea­son! Die Grün­de, die zur Abset­zung führ­ten, waren laut FOX die hohen Pro­duk­ti­ons­kos­ten und noto­risch sin­ken­de Zuschau­er­zah­len. Somit waren alle Peti­tio­nen und Votings für die Serie umsonst. Bleibt halt nur zu hof­fen, dass wir Came­ron, Sarah und John wenigs­tens in Roma­nen oder einem Direct-to-DVD Film wie­der­se­hen kön­nen. Aber laut eini­gen Quel­len wird es wohl keinen…

Wei­ter­le­sen

STAR TREK 11… gesehen

Nach Jah­ren der Sta­gna­ti­on im Star Trek Fran­chise, gab es end­lich mal wie­der einen Film im Kino zu bestau­nen. Und ich habe sie alle im Kino gese­hen. Na wenigs­tens ab Star Trek 7 mit der Next Genera­ti­on Crew um Cap­tain Picard. Und ich muss geste­hen mit Star Trek 11 hier den bes­ten Kino­film der Rei­he vor mir zu haben. Vor­her habe ich mich nicht mal Spoi­lern las­sen. 😉 Ein Wun­der ist ja schon, dass mein Kum­pel Uwe, der…

Wei­ter­le­sen

STS-125: Hubbles letzte Servicemission

Um 20:02 Uhr star­te­te ges­tern die Raum­fäh­re Atlan­tis von Cape Cana­veral aus zur Mis­si­on STS-125. Aller­dings hat­te ich den Start ges­tern bei­na­he ver­passt, konn­te aber noch die Start­vor­be­rei­tun­gen bis 15 Minu­ten vor dem Lift-off via NASA-TV ver­fol­gen. An Bord sind der Kom­man­dant Scott Alt­man, Pilot Gre­go­ry C. John­son und die Mis­si­ons­spe­zia­lis­ten Micha­el Good, Megan McAr­thur, John Gruns­feld, Mike Mas­si­mi­no und Andrew Feus­tel. Ihre Mis­si­on: Das Hub­ble Space Tele­scope (HST) mit drin­gend benö­tig­ten Ersatz­tei­len und einer neu­en Hauptkamera…

Wei­ter­le­sen

Ach übrigens: Ich hasse Skybeamer…

Was muss­te ich sehen, als ich ges­tern Abend zur Arbeit gefah­ren bin? Kurz vor Bie­bers­dorf ver­nahm ich doch einen ver­däch­ti­gen Licht­schein war, der sich tat­säch­lich als Sky­bea­mer ent­pupp­te. Und das nur eini­ge Kilo­me­ter von unse­rem Beob­ach­tungs­platz in Rad­ends­dorf ent­fernt! Und was für ein hel­les Exem­plar zuckel­te hier aus Rich­tung Schwielochsee/Goyatz über dem Him­mel. Nun bleibt abzu­war­ten, ob dies ein mobi­ler oder ein fest instal­lier­ter Strah­ler war. Zwei­fels­oh­ne ist der größ­te Feind des Hob­by­as­tro­no­men – neben Wol­ken natürlich –…

Wei­ter­le­sen