Beobachtungstipp: Komet C/2022 E3 (ZTF) am Winterhimmel

In den kom­men­den Wochen und Mona­ten kön­nen wir wie­der einen rela­tiv hel­len Kome­ten am mit­tel­eu­ro­päi­schen Him­mel beob­ach­ten. Der Komet C/2022 E3 (ZTF) wur­de am 2. März 2022 von der Zwi­cky Tran­si­ent Faci­li­ty (ZTF) am Palo­­mar-Obser­­va­­to­­ri­um in Kali­for­ni­en (USA) als 17,2 mag hel­les Objekt ent­deckt. Zu die­sem Zeit­punkt war der Komet 4,3 Astro­no­mi­sche Ein­hei­ten (AE) bzw. 640 Mil­lio­nen Kilo­me­ter von der Son­ne ent­fernt. Das Objekt wur­de ursprüng­lich als Aste­ro­iden klas­si­fi­ziert. Spä­te­re Beob­ach­tun­gen zeig­ten, dass das Objekt eine kon­den­sier­te Koma…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im November 2022

Der Lauf des Mon­des Zu Beginn des Monats Novem­ber steht der zuneh­men­de Mond Mond im ers­ten Vier­tel im Stern­bild Stein­bock und knapp 4 ½ Grad unter­halb des Ring­pla­ne­ten Saturn. Am nächs­ten Abend kön­nen wir ihn im unschein­ba­ren Stern­bild Was­ser­mann auf­fin­den. Und auch in den nächs­ten Näch­ten durch­wan­dert unser stil­ler Beglei­ter Gebie­te am Him­mel, die nur sehr schwa­che Ster­ne ent­hal­ten. Am 4. Novem­ber hält sich der Mond im Grenz­ge­biet der Stern­bil­der Was­ser­mann, Fische und Wal­fisch auf und kann…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Oktober 2022

Der Lauf des Mon­des Zu Beginn des Monats steht der zuneh­men­de Mond im süd­li­chen Teil des Stern­bilds Schlan­gen­trä­ger. Am nächs­ten Abend kön­nen wir ihn bereits im Schüt­zen und am 4. Okto­ber im Stern­bild Stein­bock auf­fin­den. Dort begeg­net der Mond, in der Nacht vom 5. auf den 6. Okto­ber, den Ring­pla­ne­ten Saturn, in einem süd­li­chen Abstand von nur 4 ½ Grad. Am 6. des Monats fin­den wir unse­ren Erd­tra­ban­ten im Was­ser­mann. In der Nacht vom 8. auf den…

Wei­ter­le­sen