Objekte des Monats: Die Nadelgalaxie NGC 4565

NGC4565

Lese­zeit: 4 Minu­ten Die Spi­ral­ga­la­xie NGC 4565 im Stern­bild Haar der Bere­ni­ke (Coma Bere­ni­ces) wur­de am 6. April 1785 von dem deutsch-bri­­ti­­schen Astro­no­men Wil­helm Her­schel ent­deckt. Her­schel beschrieb die Gala­xie als ein 20 Bogen­mi­nu­ten lan­ger und 3 bis 4 Bogen­mi­nu­ten brei­ter leuch­ten­der Strei­fen mit einer viel hel­le­ren Mit­te. Sein Sohn John Her­schel zeich­ne­te die Gala­xie im Jahr 1833. Ers­te Foto­gra­fien gelan­gen dem wali­si­schen Astro­no­men Isaac Roberts, am Ende des…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Mai 2021

Lese­zeit: 10 Minu­ten Der Lauf des Mon­des Am Mor­gen des 1. und 2. Mai kön­nen wir den abneh­men­den Mond im Stern­bild Schüt­ze auf­fin­den. Am 3. des Monats befin­det sich der Mond im letz­ten Vier­tel im Stein­bock und nur 10 Grad süd­west­lich des Ring­pla­ne­ten Saturn. Am nächs­ten Mor­gen hat unser stil­ler Beglei­ter Saturn bereits hin­ter sich gelas­sen und steht 3 ¾ Grad süd­öst­lich des Ring­pla­ne­ten. Am 5. Mai kön­nen wir…

Wei­ter­le­sen