Starlink Update – oder was sind das für Lichterketten am Nachthimmel?

Die Star­link Satel­li­ten von SpaceX sor­gen nach wie vor in diver­sen astro­no­mi­schen Foren für Furo­re. In den letz­ten Wochen war die­ses The­ma auch in der deut­schen Pres­se­land­schaft und vor allem sehr aus­führ­lich in den eng­lisch­spra­chi­gen Medi­en prä­sent. Was war pas­siert? SpaceX hat­te vor drei Wochen, am 11. Novem­ber 2019, wei­te­re 60 Satel­li­ten ihrer Mega­kon­stel­la­ti­on mit einer Fal­con 9 in den Orbit geschos­sen, die zur Zeit auf…

Wei­ter­le­sen

Starlink & Co. ein Problem für Hobbyastronomen?

In der Nacht vom 24. auf den 25. Mai 2019 wur­den an zahl­rei­chen Stand­or­ten in Euro­pa eine Satel­li­ten­ket­te beob­ach­tet und foto­gra­fiert. Vie­le wuss­ten nicht, wor­um es sich dabei han­delt und mel­de­ten ihre Sich­tun­gen bei ver­schie­de­nen UFO-Mel­­de­stel­­len, auf Face­book, Twit­ter oder in den Astro­no­mie­fo­ren der übli­chen Ver­däch­ti­gen. Dabei han­del­te es sich um 60 Star­­link-Tes­t­­sa­­tel­­li­­ten von SpaceX, die von einer Fal­con 9 am 24. Mai 2019 um 2:30…

Wei­ter­le­sen

Spektakuläre Leuchterscheinung zu Heiligabend

Was ist eigent­lich zur Zeit am Him­mel los? Men­schen, die zu Hei­lig­abend gegen 17:25 Uhr noch nicht Besche­rung hat­ten und sich unter einem kla­ren Him­mel im Frei­en auf­ge­hal­ten haben, konn­ten ein sel­te­nes Him­mels­schau­spiel erle­ben: Sicht­bar war ein hel­les Objekt, wel­ches von Wes­ten kom­mend sich meh­re­re Sekun­den lang in Rich­tung Osten beweg­te und einen lan­gen, deut­lich sicht­ba­ren Schweif hin­ter sich her zog. Das Objekt zer­fiel anschlie­ßend in…

Wei­ter­le­sen

Der Pro7 Entertainment Schwachsinn

…vom letz­ten Sams­tag­abend war wohl die „größ­te Ver­ar­sche des Jah­res“ – oder wie soll man die Unter­hal­tungs­show Uri Gel­ler live – UFOs und Ali­ens anders beschrei­ben? Ich ver­ste­he näm­lich immer noch nicht, was Pro­Sie­ben und die Pro­duk­ti­ons­fir­ma Con­stan­tin Enter­tain­ment sich dabei gedacht haben, eine so unkri­ti­sche und vor Blöd­heit nur so strot­zen­de Sen­dung über den Äther zu schi­cken? Nor­ma­ler­wei­se hät­te man vor die­sem Schwach­sinn gewarnt sein…

Wei­ter­le­sen

Pro7 auf der Suche nach Aliens…

oder ist das end­lich der Beweis, dass Fern­se­hen doch ver­blö­det? Am 15. Novem­ber 2008 ist es soweit: Der Mün­che­ner Pri­vat­sen­der Pro­Sie­ben möch­te mit dem zu Recht umstrit­te­nen Löf­fel­bie­ger und Selbst­dar­stel­ler Uri Gel­ler Kon­takt mit Außer­ir­di­schen auf­neh­men. Gel­ler möch­te hier­für ein Radio­te­le­skop ver­wen­den, um sei­ne Bot­schaft ins All zu sen­den. Dabei dach­ten wir doch immer, dass er ein­zig­ar­ti­ge men­ta­le Fähig­kei­ten besitzt und dem­zu­fol­ge kei­ne Hilfs­mit­tel für diese…

Wei­ter­le­sen

Vorsicht vor vermeintlichen Flotten

…rot leuch­ten­der Punk­te am Him­mel, über dem Spree­wald und anders­wo! Die Him­mels­la­ter­nen schei­nen in die­sem Jahr wirk­lich der Ren­ner schlecht­hin zu sein. Denn jetzt gibt es sie auch in einem Dis­coun­ter in Lüb­ben, für schlap­pe 2 € das Stück, zu kau­fen. Und selbst Ama­zon hat sie über Zweit­händ­ler im Ange­bot! Dabei sind sie schon in Bay­ern, Baden Wür­tem­berg und Nord­rhein West­fa­len ver­bo­ten, weil es sich im…

Wei­ter­le­sen

Keine UFOs – Himmelslaterne!

In den letz­ten Mona­ten sind über Deutsch­lands Him­mel mas­sen­haft chi­ne­si­sche Him­mels­la­ter­nen sicht­bar, jeden­falls wen man Berich­te in eini­gen Foren ver­folgt. Oft wer­den die­se aus Reis­pa­pier bestehen­de Him­mels­la­ter­nen – auch Flam­mea, Kong-Ming Later­ne, Sky­bal­lon oder Minia­tur­heiß­luft­bal­lon (MHB) genannt, zu Par­tys und Hoch­zei­ten auf­ge­las­sen. Sie erschei­nen dann dem erstaun­ten Betrach­ter als sich bewe­gen­de, ziem­lich hel­le und röt­lich leuch­ten­den Punk­te am Himmel.

Wei­ter­le­sen