Mal wieder Makroaufnahmen

Lese­zeit: < 1 minu­te Nach­dem nun end­lich auch in Deutsch­land der Früh­ling ein­ge­kehrt ist, die Natur lang­sam auf­blüht, Insek­ten und ande­res Getier wie­der aktiv wer­den, kann man auch mal wie­der das Makro-Obje­k­­tiv aus sei­nem Win­ter­schlaf befrei­en. Ent­stan­den sind dabei wie­der zwei Test­auf­nah­men mit dem Canon EF 100 mm f/2.8 USM Macro. Die Kame­ra wur­de dabei auf Halb­au­to­ma­tik belas­sen. Ich bin ja immer wie­der bei­geis­tert von dem Objek­tiv, dass ich leider…

Wei­ter­le­sen

Weitere Makroaufnahmen

Lese­zeit: < 1 minu­te Ges­tern kam end­lich mein neu­es Objek­tiv von Ama­zon: Ein Canon EF 100mm 1:2,8 USM Macro. Es ist mein ers­tes ech­tes Makro-Obje­k­­tiv, dass ich aber auch in Zukunft für die Astro­fo­to­gra­fie mit mitt­le­ren Brenn­wei­ten nut­zen wer­de. Im Ver­gleich zum Kit-Obje­k­­tiv ist es schon ein ganz ordent­li­cher Klop­per, ähn­lich mei­nem Tam­ron AF 70–300 mm Zoom, und für 460 € nicht gera­de bil­lig. Glück­li­cher­wei­se passt es noch hoch­kant in…

Wei­ter­le­sen

Erste Makroaufnahmen

Lese­zeit: < 1 minu­te Ich bin zur Zeit etwas am Expe­ri­men­tie­ren mit mei­ner Canon EOS 600D DSLR und habe dabei, auch Dank eini­ger inter­es­san­ter Bei­trä­ge im DSLR-Forum, die Makro­fo­to­gra­fie ent­deckt. Aller­dings kann einem beim Anblick der Prei­se für ein ver­nünf­ti­ges Makro-Obje­k­­tiv schon schlecht wer­den, so dass ich nach einer Alter­na­ti­ve such­te. Bei der anschlie­ßen­den Recher­che bin ich dann auf die Mög­lich­keit gesto­ßen, Makro­auf­nah­men mit Hil­fe eines Retro­ad­ap­ters anzu­fer­ti­gen. Dabei wird…

Wei­ter­le­sen