Objekte des Monats: Die Feuerradgalaxie Messier 101

M101

Die Spi­ral­ga­la­xie Mes­sier 101 (NGC 5457) im Stern­bild Gro­ßer Bär (Ursa Major) wur­de am 27. März 1781 von dem fran­zö­si­schen Astro­no­men Pierre Méchain ent­deckt, der die Posi­ti­on des Objekts an sei­nen Freund Charles Mes­sier wei­ter­lei­te­te. Mes­sier über­prüf­te des­sen Posi­ti­on und nahm das Objekt noch im sel­ben Jahr in die end­gül­ti­ge Ver­si­on sei­nes berühm­ten Nebel­ka­ta­logs auf. Gleich­zei­tig über­nahm er Méchains Beschrei­bung der Gala­xie und beschrieb sie als…

Wei­ter­le­sen

Objekte des Monats: Die Nadelgalaxie NGC 4565

NGC4565

Die Spi­ral­ga­la­xie NGC 4565 im Stern­bild Haar der Bere­ni­ke (Coma Bere­ni­ces) wur­de am 6. April 1785 von dem deutsch-bri­­ti­­schen Astro­no­men Wil­helm Her­schel ent­deckt. Her­schel beschrieb die Gala­xie als ein 20 Bogen­mi­nu­ten lan­ger und 3 bis 4 Bogen­mi­nu­ten brei­ter leuch­ten­der Strei­fen mit einer viel hel­le­ren Mit­te. Sein Sohn John Her­schel zeich­ne­te die Gala­xie im Jahr 1833. Ers­te Foto­gra­fien gelan­gen dem wali­si­schen Astro­no­men Isaac Roberts, am Ende des…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Mai 2021

Der Lauf des Mon­des Am Mor­gen des 1. und 2. Mai kön­nen wir den abneh­men­den Mond im Stern­bild Schüt­ze auf­fin­den. Am 3. des Monats befin­det sich der Mond im letz­ten Vier­tel im Stein­bock und nur 10 Grad süd­west­lich des Ring­pla­ne­ten Saturn. Am nächs­ten Mor­gen hat unser stil­ler Beglei­ter Saturn bereits hin­ter sich gelas­sen und steht 3 ¾ Grad süd­öst­lich des Ring­pla­ne­ten. Am 5. Mai kön­nen wir…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Mai 2020

Der Lauf des Mon­des Zu Beginn des Monats Mai steht der zuneh­men­den Mond im Stern­bild des Löwen. Er nähert sich im Ver­lauf der Nacht dem Haupt­stern Regu­lus bis auf 4 Grad Grad an. An den Fol­ge­aben­den wan­dert der Mond wei­ter in Rich­tung Osten durch das Stern­bild Jung­frau. In der Nacht vom 3. auf den 4. Mai fin­det eine Stern­be­de­ckung statt, wobei der 4,0 mag hel­le Stern…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat Mai 2019

Der Lauf des Mon­des Zu Beginn des Monats Mai kön­nen wir die schma­le Mond­si­chel im Stern­bild Fische zum letz­ten Mal in der Mor­gen­däm­me­rung auf­ge­hen sehen. Denn auf­grund der fla­chen Eklip­tik­la­ge am Mor­gen­him­mel, hat die Sichel nur wenig Vor­sprung gegen­über unse­rer Son­ne. Am 4. Mai wird dann schließ­lich die Neu­mond­pha­se erreicht. Die Eklip­tik, die schein­ba­re Bahn der Son­ne am Him­mel, steht in die­ser Jah­res­zeit am Abend­him­mel deutlich…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat Mai 2018

Der Lauf des Mond Am 1. Abend im Monat Mai befin­det sich der abneh­men­den Mond im Stern­bild Waa­ge. An den Fol­ge­ta­gen wird die­ser immer mehr ein Objekt für die zwei­te Nacht­hälf­te und geht immer spä­ter über dem öst­li­chen Hori­zont auf. Am Mor­gen des 5. Mai steht der Mond nur 3 ½ Grad öst­lich von Saturn im Stern­bild Schüt­ze und am 6. des Monats 2 ½ Grad nordwestlich…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat Mai 2017

Der Lauf des Mon­des Zu Beginn des Monats Mai fin­den wir den zuneh­men­den Mond im Stern­bild der Zwil­lin­ge. Am 2. Mai steht der Erd­tra­bant direkt unter­halb der Pra­e­sep­pe im Stern­bild Krebs und am 3. ist das Ers­te Vier­tel erreicht. Nur einen Abend spä­ter befin­det er sich süd­öst­lich des Haupt­sterns Regu­lus im Löwen. Am 7. Mai kommt es zu einer engen Begeg­nung mit dem Rie­sen­pla­ne­ten Jupi­ter in…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat Mai 2016

Der Lauf des Mon­des Zu Beginn des Monats ist unser Erd­tra­bant ein Objekt für den Mor­gen­him­mel und kann vor Beginn der Mor­gen­däm­me­rung im Stern­bild Was­ser­mann auf­ge­fun­den wer­den. Am 4. Mai ist die schma­le abneh­men­de Mond­si­chel zum letz­ten Mal tief im Osten im Stern­bild Fische sicht­bar. Am 6. Mai ist die Neu­mond­pha­se erreicht. Gleich­zei­tig befin­det sich der Erd­tra­bant auch in Erd­nä­he. Dank der stei­len Eklip­tik­la­ge am Abendhimmel,…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat Mai 2015

Der Lauf des Mon­des Am Abend des 1. Mai steht der zuneh­men­de Mond nur 8 ½ Grad nord­west­lich von Spika, dem Haupt­stern des Stern­bilds Jung­frau und einen Abend spä­ter nur 5 Grad öst­lich die­ses Sterns. Am 4. des Monats ist dann auch die Voll­mond­pha­se im Stern­bild Waa­ge erreicht. Nach der Voll­mond­nacht wird unser Erd­tra­bant jeden Tag mehr und mehr ein Objekt für die zwei­te Nacht­hälf­te. In…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat Mai 2014

Der Lauf des Mon­des In der Abend­däm­me­rung des 1. Mai befin­det sich die zuneh­men­de Mond­si­chel in der Nähe von Alde­ba­ran im Stern­bild Stier. An den bei­den Fol­ge­aben­den wan­dert der Mond wei­ter durch die Stern­bil­der Stier und Zwil­lin­ge und steht am 4. des Monats in der Nähe des Rie­sen­pla­ne­ten Jupi­ter. Am 7. Mai kön­nen wir den Halb­mond nur 7,5 Grad süd­lich vom Haupt­stern Regu­lus im Löwen aufspüren.…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat Mai 2013

Der Lauf des Mon­des Zu Beginn des Monats ist der Mond ein Objekt für die zwei­te Nacht­hälf­te. Am 1. Mai steht er im Schüt­zen. Am nächs­ten Tag zur Mit­tags­zeit ist das Letz­te Vier­tel erreicht. Unser Erd­tra­bant wan­dert danach wei­ter durch die Stern­bil­der Stein­bock, Was­ser­mann und Fische, bis wir am Mor­gen des 7. Mai die Mond­si­chel, rund eine hal­be Stun­de nach Mond­auf­gang, zum letz­ten Mal über dem…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat Mai 2012

Der Lauf des Mon­des In der Zeit nach Mit­ter­nacht des 1. Mai steht der zuneh­men­de Mond in der Nähe von Mars und Regu­lus im Stern­bild Löwe. Der Mond wan­dert die fol­gen­den Näch­te wei­ter in Rich­tung Osten, bis er am 4. des Monats süd­lich von Saturn und Spi­ca in der Jung­frau zu fin­den ist. Am 6. Mai steht unser Erd­tra­bant als größ­ter Voll­mond des Jah­res im Stern­bild Waage.…

Wei­ter­le­sen