Der Sternhimmel im Monat August 2011

Der Lauf des Mon­des Auf­grund der fla­chen Eklip­tik­la­ge am Abend­him­mel, müs­sen wir uns nach der Neu­mond­pha­se bis zum 3. August gedul­den, um die 3 Tag alte Mond­si­chel tief über dem west­li­chen Hori­zont zu ent­de­cken. Am dar­auf­fol­gen­den Abend bil­det der Mond zusam­men mit Spika in der Jung­frau und dem Ring­pla­ne­ten Saturn ein fla­ches Drei­eck. Dabei steht der Mond mehr als 4 Grad süd­west­lich von Spika. Unser Erdtrabant…

Wei­ter­le­sen