Der Sternhimmel im Dezember 2021

Der Lauf des Mon­des Am ers­ten Mor­gen im Dezem­ber kön­nen wir die abneh­men­de Mond­si­chel nur 5 Grad nord­öst­lich von Spi­ca in der Jung­frau auf­fin­den. In der Mor­gen­däm­me­rung des 2. Dezem­ber befin­det sich die sehr dün­ne Sichel des Mon­des im Stern­bild Waa­ge. Wir kön­nen sie an die­sem Mor­gen zum letz­ten Mal vor Neu­mond beob­ach­ten. Am 4. Dezem­ber wird dann die Neu­mond­pha­se durch­lau­fen. An die­sem Mor­gen fin­det in der Ant­ark­tis eine tota­le Son­nen­fins­ter­nis statt, die von unse­ren Brei­ten aus,…

Wei­ter­le­sen