100 Stunden Astronomie

…lau­tet das Mot­to zwi­schen dem 2. und 5. April 2009. Die­ses inter­na­tio­na­le Pro­jekt, anläss­lich des Inter­na­tio­na­len Jah­res der Astro­no­mie (IYA2009), hat als Auf­ga­be, so vie­len Men­schen wie mög­lich die Wun­der des Welt­alls näher zu brin­gen. Vie­le Stern­freun­de, Volks­stern­war­ten, astro­no­mi­sche Ver­ei­ne und Insti­tu­tio­nen haben welt­weit und rund um die Uhr gemein­sa­me Beob­ach­tun­gen des Stern­him­mels geplant und hof­fen natür­lich auf ein reges Inter­es­se der Öffent­lich­keit. Lai­en, die zum…

Wei­ter­le­sen