Nacht der Wissenschaften in Potsdam

Die Lan­des­haupt­stadt von Bran­den­burg ist immer eine Rei­se wert. Und so fuh­ren mein lang­jäh­ri­ger Astro-Kum­­pel Uwe und ich am 13. Juni zur 9. Lan­gen Nacht der Wis­sen­schaf­ten nach Pots­dam. Mit 20 Pro­zent Stei­ge­rung und über 235.000 Besu­chern, war es ein neu­er Besu­cher­re­kord und ein deut­li­cher Hin­weis, dass zahl­rei­che Men­schen an wis­sen­schaft­li­chen The­men inter­es­siert sind. Aber nicht nur in Pots­dam, son­dern auch in Ber­lin gab es zahlreiche…

Wei­ter­le­sen

Lange Nacht der Wissenschaften

Wenn nichts dazwi­schen kommt wer­de ich am Sams­tag den 13. Juni zum ers­ten Mal die „Lan­ge Nacht der Wis­sen­schaf­ten“ in Pots­dam besu­chen. Auf dem Tele­gra­fen­berg ver­an­stal­tet das  Astro­phy­si­ka­li­sche Insti­tut Pots­dam eine Füh­rung zum The­ma „Son­nen­for­schung im Einstein­turm“ sowie „Ster­nen­for­schung und Him­mels­be­ob­ach­tung im Gro­ßen Refrak­tor“. Ansons­ten wer­de ich mich auch den inter­es­san­ten Fra­gen des Kli­mas im Insti­tut für Kli­ma­for­schung sowie der Erfor­schung unse­res Hei­mat­pla­ne­ten im Deut­schen GeoForschungszentrum…

Wei­ter­le­sen