Der Sternhimmel im Juni 2024

Der Lauf des Mon­des In den Mor­gen­stun­den des 1. Juni kön­nen wir den abneh­men­den Mond west­lich vom Pla­ne­ten Saturn im Stern­bild der Fische auf­fin­den. Am 3. Juni steht die Mond­si­chel nur 2 ¾ Grad nord­öst­lich unse­res roten Nach­barn Mars. Nur einen Mor­gen spä­ter hat die Mond­si­chel bereits das Stern­bild Wid­der erreicht, wo wir sie am 5. des Monats auch zum letz­ten Mal im Nord­os­ten, in der schon weit fort­ge­schrit­te­nen Mor­gen­däm­me­rung, auf­spü­ren kön­nen, bis am 6. Juni die…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Mai 2024

Der Lauf des Mon­des In den Mor­gen­stun­den des 1. Mai sehen wir unse­ren Erd­tra­ban­ten im letz­ten Vier­tel im Stern­bild Stein­bock. Am 3. des Monats kön­nen wir in der schon fort­ge­schrit­te­nen Mor­gen­däm­me­rung des 4. Mai die abneh­men­de Mond­si­chel nur 2 ¾ Grad süd­öst­lich vom Ring­pla­ne­ten Saturn im Stern­bild Was­ser­mann auf­spü­ren. Hier ist unbe­dingt ein licht­star­kes Fern­glas erfor­der­lich, um Saturn zu ent­de­cken. In der Mor­gen­däm­me­rung des 5. Mai steht die sehr schma­le Sichel des Mon­des, die wir hier zum…

Wei­ter­le­sen