Komet ATLAS auf dem Weg zum „Großen Kometen“?

In den letz­ten Jah­ren gab es kei­ner­lei Kome­ten, die eine beein­dru­cken­de Erschei­nung an unse­rem Nacht­him­mel waren. Wahr­schein­lich ist die Kome­ten­flau­te jetzt aber vor­bei. Denn nun könn­te der erst am 28. Dezem­ber 2019 vom Aste­ro­id Ter­­restri­al-Impact Last Alert Sys­tem (ATLAS) auf Hawaii ent­deck­te Komet C/2019 Y4 (ATLAS) sich zu einem „Gro­ßen Kome­ten“ im Mai die­sen Jah­res ent­wi­ckeln und sogar am Tag­him­mel sicht­bar wer­den. Der letz­te Komet, der…

Wei­ter­le­sen

Leichhardts Weihnachtskomet

Der aus Sab­rodt (Land­kreis Oder-Spree) stam­men­de berühm­te deut­sche Aus­tra­li­en­for­scher und Ent­de­cker Lud­wig Leich­hardt, beob­ach­te­te wäh­rend sei­ner ers­ten Durch­que­rung Aus­tra­li­ens in der Weih­nachts­zeit 1844 einen Kome­ten, den er auch in sei­nem Rei­se­ta­ge­buch erwähn­te. Lan­ge blieb rät­sel­haft, wel­chen Kome­ten er da beschrieb. Leich­hardt hat vie­le sei­ner Ent­de­ckun­gen nach Ört­lich­kei­ten oder Bege­ben­hei­ten benannt. Noch heu­te zeugt der Name „Comet River“ (damals von Leich­hardt als „Comet Creek“ bezeich­net) im australischen…

Wei­ter­le­sen

Leichhardt, wer?

Am 23. Okto­ber wäre der deut­sche Ent­de­cker und aus­tra­li­sche Natio­nal­held Lud­wig Leich­hardt 195 Jah­re alt gewor­den. Bekannt wur­de er vor allem durch die Erfor­schung der Geo­gra­fie, Geo­lo­gie, Zoo­lo­gie und Bota­nik Aus­tra­li­ens. Vie­le geo­gra­fi­sche Objek­te und sogar ein Stadt­teil in Syd­ney sind nach ihm benannt. Für vie­le Deut­sche ist er aber nach wie vor noch ein Unbe­kann­ter. Lud­wig Leich­hardt kam 1813 in Sab­rodt (Land­kreis Oder-Spree / Gemeinde…

Wei­ter­le­sen