Objekte des Monats: Die Feuerwerksgalaxie NGC 6946

Lese­zeit: 3 Minu­ten Die Spi­ral­ga­la­xie NGC 6946 im Stern­bild Kepheus, an der Gren­ze zum Stern­bild Schwan, wur­de am 9. Sep­tem­ber 1798 vom deutsch-bri­­ti­­schen Astro­no­men Fried­rich Wil­helm Her­schel ent­deckt, der sie als schwach, sehr groß, mit unre­gel­mä­ßi­ger Form und hel­len Kern im Zen­trum beschrieb. Sie wird auf­grund ihres äuße­ren Erschei­nungs­bil­des und ihrer hohen Super­no­va­ra­te auch als Feu­er­werks­ga­la­xie bezeich­net. Im Cal­d­­well-Kata­­log von Sir Patrick Moo­re trägt sie die Kata­log­be­zeich­nung Cald­well 12…

Wei­ter­le­sen