Neue Nova Delphini 2013

Lese­zeit: < 1 minu­te Am 14. August 2013 ent­deck­te der japa­ni­sche Ama­teur­as­tro­nom Koi­chi Itaga­ki eine poten­ti­el­le und 6,3 mag hel­le Nova im Stern­bild Del­fin. Er benutz­te für die Ent­de­cker­auf­nah­me ein 7 Zoll Tele­skop und eine CCD-Kame­­ra. Mit die­ser Hel­lig­keit ist der „neue Stern“ leicht in jedem Fern­glas sicht­bar. Unter einem wirk­lich dunk­len Him­mel könn­te die Nova sogar mit blo­ßem Auge erkenn­bar sein. Nur einen Tag vor der Ent­de­ckung, lag die…

Wei­ter­le­sen

Ein tiefer Blick in die Sommermilchstraße

Lese­zeit: 3 Minu­ten Am 2. August 2013 nutz­te ich das gute Wet­ter und die ange­neh­men Tem­pe­ra­tu­ren in der Nacht um zu beob­ach­ten und Auf­nah­men der Kepheus-Regi­on und der Stern­bilds Schwan anzu­fer­ti­gen. Mit dabei hat­te ich wie­der mei­nen 8 Zoll GSO Dob­son und die Astro­trac. Bei Ankunft am Beob­ach­tungs­ort befürch­te­te ich schon, dass der Land­wirt in der Nacht sein Feld abern­ten wür­de. Ver­däch­ti­ge Geräu­sche in Rich­tung Süden und das geschäftige…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat August 2013

Lese­zeit: 9 Minu­ten Der Lauf des Mon­des Am 1. August fin­den wir den abneh­men­den Mond am Mor­gen­him­mel im Stern­bild Stier und zwi­schen den bei­den Offe­nen Stern­hau­fen Hya­den und Ple­ja­den im so genann­ten „Gol­de­nen Tor der Eklip­tik“. In den dar­auf­fol­gen­den Näch­ten wan­dert unser Erd­tra­bant wei­ter in das Stern­bild Ori­on und steht am 3. des Monats west­lich von Jupi­ter. Am Mor­gen des 4. August befin­det sich die Mond­si­chel in den Zwillingen,…

Wei­ter­le­sen

Weiße Nächte und Mückenplage

Lese­zeit: 3 Minu­ten Am 7. Juli 2013 nutz­te ich die Schön­wet­ter­ka­ta­stro­phe, um eien wei­te­re Nacht unter dem Ster­nen­him­mel zu ver­brin­gen. Mit dabei waren wie­der mein 8 Zoll Dob­son und die Astro­trac. Lei­der wur­de ich gleich nach der Ankunft am Beob­ach­tungs­ort von einem Schwarm Spree­wäl­der Mücken über­fal­len. So muss­te ich gleich zu einer Dose Autan grei­fen, noch bevor ich die Gele­gen­heit hat­te, das Tele­skop auf­zu­bau­en. Nach leid­vol­len Erfah­run­gen aus der…

Wei­ter­le­sen

Der Steinkern

Lese­zeit: 2 Minu­ten Viel mei­ner Bekann­ten und Freun­de wis­sen nicht, dass ich ein wei­te­res Hob­by habe, das ich aller­dings nicht so gewis­sen­haft betrei­be wie die Astro­no­mie: Die Palä­on­to­lo­gie. In der Palä­on­to­lo­gie, die ein Teil­ge­biet der Geo­lo­gie und der Bio­lo­gie ist, ver­sucht man Lebe­we­sen ver­gan­ge­ner Erd­zeit­al­ter zu erfor­schen und dabei Rück­schlüs­se über die Evo­lu­ti­on der Arten zu zie­hen. Dage­gen betrach­tet man in der Kos­mo­lo­gie, die ein Teil­ge­biet der Phy­sik und Astrophysik…

Wei­ter­le­sen

5‑jähriges Homepage/Blog Jubiläum mit Verlosung

Lese­zeit: 2 Minu­ten Auf den Tag genau vor 5 Jah­ren ist mei­ne Astro­­no­­mie-Home­­pa­ge online gegan­gen. Was zu Beginn nur als Test geplant war, hat sich in den letz­ten Jah­ren zu einer ansehn­li­chen Inter­net­prä­sens gemau­sert. Mitt­ler­wei­le besuch­ten über 27.500 Besu­cher mei­ne Home­page, um sich unter ande­rem über den aktu­el­len monat­li­chen Stern­him­mel zu infor­mie­ren oder aktu­el­le Auf­such­kar­ten und Ephe­me­ri­den run­ter­zu­la­den. Die Home­page dient aber vor allem auch dazu, den Besu­chern mein…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat Juli 2013

Lese­zeit: 9 Minu­ten Der Lauf des Mon­des Am 1. Juli befin­det sich der abneh­men­de Mond am Mor­gen­him­mel in den Fischen. Einen Mor­gen spä­ter hat er bereits das Stern­bild Wid­der erreicht und am 4. Juli fin­den wir ihn im Stern­bild Stier. Am 5. Juli kommt es zu einer Stern­be­de­ckung des 3,5 mag hel­len Stern Epsi­lon Tau­ri, was mit blo­ßem Auge und beson­ders in Fern­glä­sern und klei­nen Tele­sko­pen beob­ach­tet wer­den kann.…

Wei­ter­le­sen

Mit dem Infrarotfilter auf der Lübbener Schlossinsel

Lese­zeit: < 1 minu­te Letz­tes Jahr hat­te ich in mei­nem Blog ers­te Infra­rot­auf­nah­men ver­öf­fent­licht, die mit einem Hoya R72 Infra­rot­fil­ter gewon­nen wur­den. Vor zwei Tagen gelan­gen mir wei­te­re Auf­nah­men, als ich am spä­ten Nach­mit­tag die Schlos­s­in­sel in Lüb­ben besuch­te. Das her­vor­ra­gen­de Wet­ter muss­te ein­fach aus­ge­nutzt wer­den. Lei­der sind dies­mal nicht all zu vie­le Bil­der ent­stan­den. Aber der kom­men­de Som­mer ist ja noch lang und hof­fent­lich auch sonnig.

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat Juni 2013

Lese­zeit: 9 Minu­ten Der Lauf des Mon­des Am 1. des Monats kön­nen wir den abneh­men­den Mond am Mor­gen­him­mel in den Fischen beob­ach­ten. Am 5. Juni hat der Erd­tra­bant den Wid­der erreicht und einen Mor­gen spä­ter kön­nen wir die schma­le Mond­si­chel gegen 4:30 Uhr zum letz­ten Mal über dem Ost­ho­ri­zont ent­de­cken. Am 8. Juni ist dann schließ­lich die Neu­mond­pha­se im Stern­bild Stier erreicht. Am 10. Juni kön­nen wir ver­su­chen, die…

Wei­ter­le­sen

Komet Panstarrs am 5./6. Mai

Lese­zeit: 3 Minu­ten In der Nacht vom 5. auf den 6. Mai 2013 war es klar, so dass ich die Gele­gen­heit nutz­te, den Kome­ten C/2011 L4 PANSTARRS im rei­chen Ster­nen­feld des Stern­bilds Kepheus auf den Auf­nah­me­chip mei­ner DSLR zu ban­nen. Als Optik dien­te das 135/4 Zeiss Son­nar, was her­vor­ra­gend für die Astro­fo­to­gra­fie geeig­net ist, sowie zu Test­zwe­cken das 50/1.8 Zeiss Pen­ta­con. Nach­ge­führt wur­de die Canon EOS 1000Da mit der…

Wei­ter­le­sen