« Sternfeldaufnahmen mit Fitswork bearbeiten

Messier 31 – Weitfeldaufnahme

Lesezeichen.

Die Andro­me­da­ga­la­xie in einer Weit­feld­auf­nah­me mit fest­ste­hen­der Kamera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.